Sentiero Della Croce

Wegzeichen : weiß-rot Nr. 2

Ausgangspunkt : der zentrale Platz in Lumignano

Gehzeit:  2 Stunden

Kurze aber anspruchsvolle Wanderung, die zu dem schönsten Aussichtspunkt der Gegend führt. Der Rückweg geht über den Sengio dei Mulini.

Man startet in Richtung Norden, vorbei an der Kirche San Maiolo und kommt zu einem Kapitell, das der heiligen Jungfrau gewidmet ist. Man nimmt eine kurze Treppe mit der Inschrift Via alla Croce . An der Weggabelung muss man sich rechts halten und steigt ungefähr eine halbe Stunde an, bis man auf 242 Metern zu dem 1882 errichteten Kreuz kommt, das über dem „La Classica“ genannten Klettersektor emporragt. Von dort geht es dann weiter bergab und man kommt zu dem „Sengio dei Mulini“, einer Reihe wuchtiger, vor langer Zeit von der Felswand heruntergestürzter Felsblöcke, die oberhalb der Häuser des Dorfes liegen.

logo albergabici

Aktuelle Nachrichten

Error: No articles to display